Datenschutzerklärung
 

Datenschutzerklärung – Feedback Company

Diese Datenschutzerklärung wurde am 1. Mai 2018 erstellt.

Grundlegendes
Feedback Company nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Feedback Company
Feedbackcompany.com ist ein Service von Feedback Company, das Online-Bewertungen sammelt.

Sind Sie ein Kunde eines Unternehmens, welches die Dienstleistungen von Feedback Company nutzt, sind Sie davon betroffen. Unternehmen, die das Feedback Company – Tool nutzen, können Sie darum bitten, eine Bewertung für das von Ihnen gekaufte Produkt oder für eine geleistete Dienstleistung, abzugeben. Wenn Sie dieser Aufforderung nachkommen, hinterlassen Sie einige persönliche Daten auf der Webseite von Feedback Company. Die von Ihnen hinterlassenen personenbezogenen Daten sind notwendige Voraussetzungen für die Erstellung von Bewertungen. Ihre Einwilligung ist somit die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Gegenstand des Unternehmens Feedback Company
Der Gegenstand von Feedback Company ist der Erwerb von Online – Bewertungen für dritte. Mit diesem wertvollen Input können Unternehmen ihre internen Prozesse verbessern und sich besser an die Erwartungen Ihrer Kunden anpassen. Das Ziel von Feedback Company ist, die Kundenzufriedenheit der Unternehmen zu erhöhen. Aus der Sicht von Feedback Company ist Transparenz der Schlüssel dazu, denn Sie ist der Grundstein für Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Vertrauen in ein Unternehmen und beeinflusst somit direkt die Kaufentscheidung potenzieller Kunden. Da Verbraucher großen Wert auf die Meinung anderer legen, um ein Unternehmen zu beurteilen, sind Online – Bewertungen ein wichtiges Fundament, um Kunden zu überzeugen.

Da Verbraucher und Unternehmen großen Wert auf Bewertungen legen, speichert Feedback Company Ihre persönlichen Daten, solange das Unternehmen, über welches Sie eine Bewertung abgegeben haben, mit Feedback Company zusammenarbeitet. Dies ist notwendig, da ansonsten Ihre Bewertung verloren geht. Wenn diese Notwendigkeit abläuft, werden wir Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von zwei Monaten löschen. 

Cookies und andere Technologien 

1.Cookies: Feedback Company verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während die Website benutzt wird. 
Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch das Angebot von Feedback Company kundenfreundlicher zu gestalten.
Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Sollten Sie das nicht wünschen, können Sie die Cookies, die von Feedback Company verwendet werden, mittels entsprechender Einstellungen in Ihrem Browser ablehnen.

2.Google Analytics: Feedback Company verwendet Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.
 
Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der Von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben und bereitgestellt wird.

Während Ihrem Website-Besuchs werden unter anderem folgende Daten ausgezeichnet:
 
–       Aufgerufene Seiten
–       Ihr Verhalten auf der Feedback Company Website
–       Ihr ungefährer Standort
–       Ihre IP-Adresse
–       Technische Informationen wie Browser, Endgerät
–       Herkunftsstelle Ihres Besuchs
 
Google Analytics verwendet Cookies, sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Broswer-Add-ons zur Deaktivierungvon Google Analytics unterbinden.

3.Google Ads (Google Adwords): Feedback Company hat auf ihren Internetseiten Google Ads integriert. Google Ads ist ein Dienst zur Internetwerbung von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) und gestattet Feedback Company sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten.
 
Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Platzierung von Cookies deaktivieren. Sie können auch jederzeit einen von Google Ads bereits platzierten Cookie über Ihren Browser löschen. Über den Aufruf des Links www.adssettings.google.de haben Sie die Möglichkeit der Werbung von Google zu widersprechen. 

4. Google +: Feedback Company verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
 
Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.
 
Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch der Feedback Company Website bei Google aus. 
 
Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5. Facebook: Die Feedback Company Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) Bei Aufruf der Feedback Company Seiten mit Facebook Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
 
Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus.
 
Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

6. Twitter: Die Feedback Company Website verwendet Funktionen von Twitter Inc., (1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Bei Aufruf der Feedback Company Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen.

Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch der Feedback Company Seite bei Twitter aus.

Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

 

Zugriffsdaten
·       Ihr Name(Initialen, Vorname, Präfix und Nachname) – um Sie und das Unternehmen, bei welchem Sie einen Kauf getätigt haben, identifizieren zu können
·       Ihre E-Mail – um Sie kontaktieren zu können
·       Ihre IP – Adresse – von der Ihre Bewertung abgeschickt wurde
·       Ihre Einkaufhistorie – Produkte, die Sie von einem Unternehmen gekauft haben

Datensicherheit
Feedback Company ist um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

–      Ihre persönlichen Daten werden bei Feedback Company verschlüsselt übertragen (HTTPS / SSL);

–      Es werden nur erforderliche personenbezogene Daten erfasst, die für den Zweck erforderlich sind;

–      Die Prozessoren sind ständig damit beschäftigt, einen unzulässigen Zugriff auf das System, die Applikationen und/oder Teile des Systems und der Applikationen, zu verhindern. Vereinbarungen in dieser Hinsicht sind in den Vereinbarungen zwischen den verschiedenen Parteien festgelegt;

–      Die Daten werden in einem niederländischen Datacenter bei dem Hosting-Anbieter True BV True BV gespeichert, das nach ISO 27001, ISO 9001 und NEN 7510 zertifiziert ist und ISAE 3402 Typ I und Typ II hat. Die Verarbeitungsfirma behält sich jedoch das Recht vor, die Daten in anderen Ländern innerhalb der Europäischen Union auf der Grundlage der geltenden Verordnung (DSGVO) zu verarbeiten;

–      In Bezug auf die Informationssicherheit hat Feedback Company strenge interne Richtlinien für Mitarbeiter;

–      Feedback Company verfügt über (internete) Protokolle für Incident – Management und Data – Leaks;

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an: gdpr@feedbackcompany.com

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte:
·      Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die betreffenden personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.

·      Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“): In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.

·      Recht auf Bestätigung und Auskunft: Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
·      Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

·      Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

·      Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, auch einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.

·      Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich und spätestens einen Monat nach Erhalt beantworten. Bei Bedarf, abhängig nach Komplexität und Anzahl der Anfragen, kann diese Frist um weitere zwei Monate verlängert werden. Sollte dies der Fall sein, werden Sie von uns darüber informiert.

Sollten wir Ihrer Anfrage nicht einwilligen, werden wir Sie unverzüglich und spätestens einen Monat nach Eingang der Anfrage darüber informieren. Auch informieren wir Sie über den Grund und wie Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen können.

Kontakt
Sollten Sie fragen über diese Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie Kontakt auf: privacy@feedbackcompany.com

 

Datenschutzerklärung
 

Datenschutzerklärung – Feedback Company

Diese Datenschutzerklärung wurde am 1. Mai 2018 erstellt.

Grundlegendes
Feedback Company nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Feedback Company
Feedbackcompany.com ist ein Service von Feedback Company, das Online-Bewertungen sammelt.

Sind Sie ein Kunde eines Unternehmens, welches die Dienstleistungen von Feedback Company nutzt, sind Sie davon betroffen. Unternehmen, die das Feedback Company – Tool nutzen, können Sie darum bitten, eine Bewertung für das von Ihnen gekaufte Produkt oder für eine geleistete Dienstleistung, abzugeben. Wenn Sie dieser Aufforderung nachkommen, hinterlassen Sie einige persönliche Daten auf der Webseite von Feedback Company. Die von Ihnen hinterlassenen personenbezogenen Daten sind notwendige Voraussetzungen für die Erstellung von Bewertungen. Ihre Einwilligung ist somit die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Gegenstand des Unternehmens Feedback Company
Der Gegenstand von Feedback Company ist der Erwerb von Online – Bewertungen für dritte. Mit diesem wertvollen Input können Unternehmen ihre internen Prozesse verbessern und sich besser an die Erwartungen Ihrer Kunden anpassen. Das Ziel von Feedback Company ist, die Kundenzufriedenheit der Unternehmen zu erhöhen. Aus der Sicht von Feedback Company ist Transparenz der Schlüssel dazu, denn Sie ist der Grundstein für Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Vertrauen in ein Unternehmen und beeinflusst somit direkt die Kaufentscheidung potenzieller Kunden. Da Verbraucher großen Wert auf die Meinung anderer legen, um ein Unternehmen zu beurteilen, sind Online – Bewertungen ein wichtiges Fundament, um Kunden zu überzeugen.

Da Verbraucher und Unternehmen großen Wert auf Bewertungen legen, speichert Feedback Company Ihre persönlichen Daten, solange das Unternehmen, über welches Sie eine Bewertung abgegeben haben, mit Feedback Company zusammenarbeitet. Dies ist notwendig, da ansonsten Ihre Bewertung verloren geht. Wenn diese Notwendigkeit abläuft, werden wir Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von zwei Monaten löschen.

 

Cookies und andere Technologien 

1.Cookies : Feedback Company verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während die Website benutzt wird. 

Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch das Angebot von Feedback Company kundenfreundlicher zu gestalten.
Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Sollten Sie das nicht wünschen, können Sie die Cookies, die von Feedback Company verwendet werden, mittels entsprechender Einstellungen in Ihrem Browser ablehnen.

2.Google Analytics: Feedback Company verwendet Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der Von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben und bereitgestellt wird.

Während Ihrem Website-Besuchs werden unter anderem folgende Daten ausgezeichnet:

–       Aufgerufene Seiten
–       Ihr Verhalten auf der Feedback Company Website
–       Ihr ungefährer Standort
–       Ihre IP-Adresse
–       Technische Informationen wie Browser, Endgerät
–       Herkunftsstelle Ihres Besuchs

Google Analytics verwendet Cookies, sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Broswer-Add-ons zur Deaktivierungvon Google Analytics unterbinden.

3.Google Ads (Google Adwords): Feedback Company hat auf ihren Internetseiten Google Ads integriert. Google Ads ist ein Dienst zur Internetwerbung von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) und gestattet Feedback Company sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten.

Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Platzierung von Cookies deaktivieren. Sie können auch jederzeit einen von Google Ads bereits platzierten Cookie über Ihren Browser löschen. Über den Aufruf des Links www.adssettings.google.de haben Sie die Möglichkeit der Werbung von Google zu widersprechen. 

4. Google +: Feedback Company verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch der Feedback Company Website bei Google aus. 

Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5. Facebook: Die Feedback Company Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) Bei Aufruf der Feedback Company Seiten mit Facebook Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.

Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus.

Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

6. Twitter: Die Feedback Company Website verwendet Funktionen von Twitter Inc., (1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Bei Aufruf der Feedback Company Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen.

Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch der Feedback Company Seite bei Twitter aus.

Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

 

Zugriffsdaten
·       Ihr Name(Initialen, Vorname, Präfix und Nachname) – um Sie und das Unternehmen, bei welchem Sie einen Kauf getätigt haben, identifizieren zu können
·       Ihre E-Mail – um Sie kontaktieren zu können
·       Ihre IP – Adresse – von der Ihre Bewertung abgeschickt wurde
·       Ihre Einkaufhistorie – Produkte, die Sie von einem Unternehmen gekauft haben

Datensicherheit
Feedback Company ist um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

–      Ihre persönlichen Daten werden bei Feedback Company verschlüsselt übertragen (HTTPS / SSL);

–      Es werden nur erforderliche personenbezogene Daten erfasst, die für den Zweck erforderlich sind;

–      Die Prozessoren sind ständig damit beschäftigt, einen unzulässigen Zugriff auf das System, die Applikationen und/oder Teile des Systems und der Applikationen, zu verhindern. Vereinbarungen in dieser Hinsicht sind in den Vereinbarungen zwischen den verschiedenen Parteien festgelegt;

–      Die Daten werden in einem niederländischen Datacenter bei dem Hosting-Anbieter True BV True BV gespeichert, das nach ISO 27001, ISO 9001 und NEN 7510 zertifiziert ist und ISAE 3402 Typ I und Typ II hat. Die Verarbeitungsfirma behält sich jedoch das Recht vor, die Daten in anderen Ländern innerhalb der Europäischen Union auf der Grundlage der geltenden Verordnung (DSGVO) zu verarbeiten;

–      In Bezug auf die Informationssicherheit hat Feedback Company strenge interne Richtlinien für Mitarbeiter;

–      Feedback Company verfügt über (internete) Protokolle für Incident – Management und Data – Leaks;

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an: gdpr@feedbackcompany.com

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte:
·      Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die betreffenden personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.

·      Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“): In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.

·      Recht auf Bestätigung und Auskunft: Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
·      Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

·      Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

·      Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, auch einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.

·      Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich und spätestens einen Monat nach Erhalt beantworten. Bei Bedarf, abhängig nach Komplexität und Anzahl der Anfragen, kann diese Frist um weitere zwei Monate verlängert werden. Sollte dies der Fall sein, werden Sie von uns darüber informiert.

Sollten wir Ihrer Anfrage nicht einwilligen, werden wir Sie unverzüglich und spätestens einen Monat nach Eingang der Anfrage darüber informieren. Auch informieren wir Sie über den Grund und wie Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen können.

Kontakt
Sollten Sie fragen über diese Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie Kontakt auf: privacy@feedbackcompany.com 

 

Share This